Die Dr. Holger Müller Stiftung wurde zur Erforschung, Verhütung und Bekämpfung seltener Krankheiten errichtet.

Nur durch exzellente Forschung ist es möglich, das Schicksal der „Waisen der Medizin“ zu wenden und neue Therapien für seltene und häufige Erkrankungen zu entwickeln.

Als Zeichen für die Bedeutung der Erforschung seltener Erkrankungen wird der Dr. Holger Müller Preis seit 2011 jährlich verliehen.

Die aktuellen Preisträger sind Nina Bögershausen vom Institut für Humangenetik der Universität Göttingen und I-Chun Tsai vom Center for Human Disease Modeling
des Duke University Medcal Center in Durham/North Carolina. Die Verleihung des Dr. Holger Müller Preises 2015 fand am 16.3.2016 im Alten Rathaus in Esslingen statt.

Wir gratulieren den Preisträgerinnen!

Sie können helfen und die Arbeit der Dr. Holger Müller Stiftung unterstützen mit Ihrer Spende an:

Dr. Holger Müller Stiftung
IBAN DE12 6005 0101 0002 7495 96
BIC SOLADEST600, BW-Stuttgart

Publiziert am von webmaster | Hinterlasse einen Kommentar